Challenge-Spezial

Interview mit Profiboxerin Tina Schüssler

Psychotherapie und Hypnose Roschanski Augsburg - Interview mit Saengerin und Boxerin Tina Schuessler

Foto: Privat

Ist das Leben gerade so richtig hässlich zu dir? Steckst du in einer Krise, hast einen Schicksalsschlag erlebt oder weißt im Moment einfach nicht, wie es weitergehen soll? Dann haben wir etwas gemeinsam… du und ich… und dein Nachbar… und dein Postbote… und Prinz Harry… und Pippi Langstrumpf. Denn das Leben wirft JEDEM irgendwann einmal harte Nüsse direkt vor die Füße. Und meist fehlt die Anleitung, wie man sie knackt. 

So ging es auch der Profiboxerin Tina Schüssler, als sie mit gerade mal 35 Jahren als alleinerziehende Mama wegen eines angeborenen Herzfehlers einen Schlaganfall erleidet. Sie ist von jetzt auf gleich halbseitig gelähmt und kann nicht mehr sprechen. Doch obwohl die Ärzte ihr das Sport-Aus prognostizieren, holt sich Tina Jahre später im Boxring mehrere Weltmeistertitel. 

Im Interview mit mir erzählt Tina, wie sie sich aus dem dunklen Loch zurück ins Leben gekämpft hat, welche Geschenke hinter diesem Schicksalsschlag für sie bereit lagen, welchen Sinn sie im Leben sieht, ob sie an Gott glaubt und welche Tipps und Botschaften sie dir mit auf deinen Weg geben möchte. 

Dieses Video ist ein wahrer Energie-Booster für dich!!! Tina Schüssler ist nämlich nicht nur eine Kämpferin auf allen Ebenen, sie ist auch eine geborene Motivationsmaschine! 

 

 

Und diese Energie und Motivation gibt sie weiter: an kranke Menschen, die sie im Rahmen ihrer vielen Ehrenämter unterstützt. Tina engagiert sich seit ihrer Genesung als Patin und Botschafterin u.a. für die DKMS, die Bayerische Krebsgesellschaft, das Mutter-Kind-Zentrum Augsburg („Mukis“), das Bayerische Kinderschmerzzentrum der Kinderklinik am Klinikum Augsburg und das Bayerische Rote Kreuz.

Die Boxhandschuhe hat Tina inzwischen übrigens gegen das Mikrophon getauscht und rockt jetzt als Sängerin internationale Festivalbühnen mit ihren selbst komponierten Songs. Privat gilt ihre Liebe vor allem ihrem Sohn, ihrem Partner Clemens und den beiden Katzen, die natürlich auch ihren Auftritt im Video bekommen. 🙂

Jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Anschauen und bitte dich folgendes P.S. zu beachten: Auch mir hat das Leben ein Mini-Nüsschen vor die Füße gelegt… ein Technik-Nüsschen… nämlich eine Kamera, die nach kurzer Zeit einfach so die Aufnahme gestoppt hat, ein Schnitt-Programm, für das man wohl in Oxford studiert haben muss, und ein Smartphone, das in seiner eigenen Technik-Welt unterwegs ist. Sei also bitte nachsichtig und schau über die seltsamen Perspektivwechsel und meine staubigen Socken hinweg! 🙂

 

Von Herzen vielen Dank für dein Interesse!

Deine 

 

Stephanie

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat